im Einsatz für erkrankte Kinder, Geschwisterkinder und Eltern

Kalim17 08 201714-tägig besuchen wir das Regenbogenland und gestern Vormittag hatten wir einen ganz besonders schönen Einsatz. Quedo wurde gleich zu Beginn umringt von Kindern, die zurzeit die Ferien im Haus verbringen. Auch die Geschwisterkinder und Eltern freuen sich über den tierischen Besuch und es kommt zu wunderbaren Gesprächen.

K., ein aufgeweckter Jugendlicher, hat die Nähe zu Therapiehund Quedo sehr genossen. Während Quedo bei ihm liegt, bekommt er gerade seine Nahrung durch eine Magensonde. Retriever und Huskys sind seine Lieblingshunde. Leider kann er zuhause keinen Hund haben. Seine Erkrankung und die seines Bruders machen es seinen Eltern aus Zeitgründen unmöglich einen Hund zu halten. Um so schöner ist es, ihm einen Moment des Glücks zu schenken.

Ich bedanke mich bei den Eltern für die Fotofreigabe und wünsche K. alles Gute.

Benutzermenü

Counter

Anzahl Beitragshäufigkeit
214580