Nach längerer Pause waren wir heute wieder bei unserer Klientin mit Down Syndrom. Erst hat sie auf Nachfrage eines Betreuers den Einsatz abgelehnt, beim zweiten Nachfragen der Heimleitung kommt Jessica dann strahlend auf Therapiehund Quedo
und Fides - Wenn ich groß bin, werde ich Therapiehund
zu. Sie hat sich sehr über das Wiedersehen gefreut. Bei schönem Frühlingswetter haben wir einen Spaziergang gemacht. Es ist zu spüren, dass sie aus der Übung ist, mehrmalige Pausen werden eingefordert.
Auf der Bank wird Pause eingelegt und Jessica nutzt die Chance Fides und Quedo mit Streicheleinheiten und Leckerlies zu belohnen ❤️

Jessica25 03 21

Benutzermenü

Counter

Beitragsaufrufe
648018